Michael Chekhov Center Austria (MCCA) ist eine künstlerische Plattform, wo freie Entfaltung der Künste und Verbindung von verschiedenen Kunstformen - Theater, Performance, Musik, Film und Visual Art zugrunde liegt.

 

Das Ziel des Centers ist die Umsetzung von hochwertigen Kunst - und theaterpädagogischen Projekten, die auf der künstlerischen Vision vom weltberühmten russisch-amerikanischen Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge - Michael Chekhov - basieren.

Michael Chekhov

Center Austria

 

 

AKTUELLES PROJEKT „Onkel Wanja: Szenen aus dem landLEBEN“

 

Das Stück „Onkel Wanja“ gilt mit Recht als Juwel des europäischen Dramas und ermöglicht einen tieferen Einblick in die Seelenzustände des modernen Menschen. Die „Szenen aus dem Landleben“, wie Tschechow sein Stück untertitelte, offenbaren ein menschliches Dasein mit allen seinen Malaisen: Sprach-, Sinn- und Beziehungskrisen, Orientierungslosigkeit und Fremdbestimmung.

 

Inszenierung des Michael Chekhov Theater Lab Vienna

Regie: Mag. Ira Prodeus

WEITERE PROJEKTE

 

„Die ganze Welt ist Bühne!“

▶︎

AKTUELLE TERMINE

 

- 17.03.2020 „Onkel Wanja: Szenen aus dem landLEBEN“

                      DAS OFF THEATER, Kirchengasse 41, 1070 Wien

                       Beginn: 19:30 Uhr

 

- 18.03.2020 „Onkel Wanja: Szenen aus dem landLEBEN“

                      DAS OFF THEATER, Kirchengasse 41, 1070 Wien

                       Beginn: 19:30 Uhr

 

                       Kartenreservierung: tickets@michaelchekhov-center-austria.com

 

                         Online kaufen >>

 

 

 

„Die feuerrote Blume“

 

„Jessenin. Die Seele

des Dichters.“

▶︎

▶︎

▶︎

<

IMPRESSUM

© 2020 Copyright MICHAEL CHEKHOV CENTER AUSTRIA

Created by Prodeus Productions